Das Ziffernblatt

Dieses Ziffernblatt wurde wieder auf Wunsch einer Nutzerin erstellt. Es ist aktuell nur für die Fitbit Versa und nur über diese Seite verfügbar. Bei jedem Ziffernblatt, das den Fortschritt in sich füllende Kreise darstellt, hatte ihr immer ein Detail gefehlt, weswegen ich dieses Ziffernblatt nach ihren Vorstellungen realisiert habe. Dazu habe ich alle Eigenschaften implementiert, die ich bei meinen Ziffernblätter ohnehin habe.

Bei diesem Ziffernblatt kann der Hintergrund farbig oder als zweifarbiger Farbverlauf dargestellt werden, die Farben der Icons und der Fortschrittskreise der Aktivitätsdaten kann geändert werden und die Schriftart kann ebenfalls in den Settings geändert werden.

Dieses Ziffernblatt unterstützt die Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch und Norwegisch.

Download-Link: CD Quiet

In diesem Ziffernblatt gibt folgende Bedienmöglichkeiten:

  • Doppeltippen auf obere rechte Ecke - Taschenlampe an, nochmaliges Tippen auf rechte obere Ecke: Taschenlampe aus.

Der Puls wird standardmäßig gemäß den Herzfrequenzzonen farbig dargestellt:

  • Weiß: unter Fettverbrennung
  • Grün: Fettverbrennung
  • Gelb: Cardio
  • Rot: Hochleistung

Die farbige Darstellung der Herzfrequenz kann in den Settings auf dem Smartphone abgestellt werden.

Die Einstellungen auf dem Smartphone

Das Layout des Ziffernblattes kann in vielfältiger Weise angepasst werden.

 

In den Settings auf dem Smartphone kann

  • die Taschenlampenfunktion deaktiviert werden,
  • die farbige Darstellung des Pulses nach Herzfrequenzzonen abgeschaltet werden,
  • das Design der Icons geändert werden,
      oder  
  • die Anzeige der Sekunden ein-/oder ausgeschaltet werden,
  • die führende Null bei der 12-Stunden-Zeitdarstellung (am/pm) unterdrückt werden,
  • die Schriftart geändert werden,
  • die Tranzparenz der Hintergrundkreise des Aktivitätsfortschrittes angepasst werden,
  • Die Hintergrundfarbe über Farbpicker geändert werden.
    Hierbei kann die Farbe des oberen und unteren Displayrandes verschieden eingestellt werden,
    und so einfarbige Hintergründe oder zweifarbige Farbverläufe eingestellt werden,
  • und über Farbpicker Farben für die Aktivitätskreise und Icons gewählt werden.